Bügeleisen

Ein Bügeleisen ist ein Gerät zum Glätten (Bügeln, Plattdeutsch: Plätten) und In-Form-Bringen von Kleidungsstücken. Für diesen Vorgang werden Druck, Wärme und manchmal auch Feuchtigkeit genutzt. == Beschaffenheit == Jedes Bügeleisen besteht aus einem Griff und einer heizbaren Platte, die durch die sogenannte Bügelsohle mit dem zu bügelnd...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bügeleisen

Bügeleisen

Bügeleisen: Dampfbügeleisen Bügeleisen, Gerät zum manuellen Bügeln (Plätten) von Textilien auf einem Bügelbrett als Unterlage. Die Temperatur der heute verwendeten elektrischen Bügeleisen wird mit einem Temperaturwähler je nach Beschaffenheit der Textilien (von der niedrigsten Stufe für Ch...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/B%C3%BCgeleisen+%28Sachartikel%29

Bügeleisen

Bügeleisen(Plätteisen). ûber die Anfänge des Bügelns oder Plättens von Kleidungs- und Wäschstoffen ist nichts bekannt. Ursprünglich dürften Stoffe mit erhitzten Steinen geglättet worden sein, wobei Feuchte, Hitze und Druck zusammenwirkten. Erste ma. Bügeleisen aus Eisen stammen aus dem 11. Jh. Dabei...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Bügeleisen

Bü¦gel¦ei¦sen [n. 7 ] Gerät zum Glätten von Stoffen und Wäschestücken durch Druck und Hitze; Syn. [norddt.] Plätte, Plätteisen,[schweiz.] Glätteisen
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54287804
Keine exakte Übereinkunft gefunden.