Awsa

Áwsa (deutsch auch Aussa) ist seit dem 18. Jahrhundert ein muslimisches Sultanat des Afar-Volkes und eine historische Region Äthiopiens. Die Sultane tragen den Titel Amóyta (arabisch: sultân). == Geographie == Das Kerngebiet liegt in der Danakil-Senke im Nordosten Äthiopiens. Im Norden reichte das Sultanat teilweise bis an die Küste, wo mehr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Awsa

Awsa

Awsa, auch àwsa, deutsch Aussa, Landschaft im Osten Äthiopiens und ein früheres muslimisches Sultanat, das nach dem 16. Jahrhundert aus dem muslimischen Großreich Adal hervorgegangen ist und erst im frühen 20. Jahrhundert seine Unabhängigkeit an Äthiopien verlor. Awsa liegt im Afar-Tiefland im ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.