Auenböden

Auenböden, Bodentypen, deren Entwicklung und Eigenschaften maßgeblich durch das Grundwasser bestimmt werden. Auenböden bilden sich auf jungen Sedimenten in Flusstälern und anderen Senken, in denen der Grundwasserstand starken Schwankungen unterworfen ist. Je nach Stadium der Bodenbildung werden verschiedene Auen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Auenböden

Auenböden bilden die Klasse A der Deutschen Bodensystematik und befinden sich in der Abteilung der grundwasserbeeinflussten Böden. Sie sind die dominierenden Bodentypen in den Auen großer Flusssysteme und sind oft eng mit Gleyen vergesellschaftet. == Entstehung und Verbreitung == Auenböden sind holozänen Ursprungs und finden sich in den Täle...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Auenböden
Keine exakte Übereinkunft gefunden.