Atomabstand

Als Atomabstand bezeichnet man den Ruhe-Abstand zweier Atome in einem Molekül oder einem Kristall. Bei einer Flüssigkeit oder einem amorphen Festkörper wird damit der Abstand zweier nächster Nachbaratome bezeichnet. Der Abstand zweier Atome liegt dabei in der Größenordnung 10−10 m. Als Einheit wird daher üblicherweise Šngström mit 1 Š ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Atomabstand

Atomabstand

(atomic spacing) Abstand der Ruhe-Mittelpunkte einander in einem Kristallgitter benachbarter Atomkerne.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10090&page=1

Atomabstand

(atomic spacing) Abstand der Ruhe-Mittelpunkte einander in einem Kristallgitter benachbarter Atomkerne.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10090&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.