Ansässig

adj. et adv. angesessen, d. i. mit liegenden Gründen, oder unbeweglichen Gütern an einen Ort gebunden. Ein ansässiger Einwohner. Er ist allhier ansässig.Anm. einige wollen dieses Wort ansessig geschrieben wissen, weil die meisten von sitzen abgeleiteten Wörter ein e haben, als gesessen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

ansässig

-- auch substantiviert
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

ansässig

an¦säs¦sig [Adj. ] wohnhaft, den Wohnsitz habend; die hier ~en Familien; ich bin hier schon lange a.; sich a. machen seinen ständigen Wohnsitz nehmen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

ansässig

beheimatet , beheimatet , einheimisch , gebürtig , heimisch , ortsansässig , ortsansässig , wohnhaft
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/ansässig
Keine exakte Übereinkunft gefunden.