Ankömmling

(der ~) des -es, plur. die -e, der angekommen ist, doch nur in engerer Bedeutung, der in einem fremden Lande angekommen ist, sich daselbst niederzulassen. Notker nennt einen solchen Ankömmling, Chomeling und Zuochomeling. Bey den spätern Schriftstellern wird er auch Inkommling genannt; S. H...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Ankömmling

Gast (im Gegensatz zum angesessenen Bürger)
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ankömmling

An¦kömm¦ling [m. 1 ] jmd., der ankommt; die ~e willkommen heißen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.