Angeben

verb. irreg. ( S. Geben,) Es ist:I. Ein Neutrum mit haben, den Anfang mit geben machen, zuerst geben, und zwar besonders in dem Kartenspiele. Ich habe angegeben. Wer gibt an.II. Ein Activum. 1) + Auf Abschlag geben, daran geben. Er hat mir erst fünf Thaler angegeben, wofür man doch ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

angeben

prahlen. »Der jibt an wie †™ne Lore Affen.«
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

angeben

I 1 (an)melden, jemanden namhaft machen 2 anzeigen, denunzieren, rügen -- kundmachen 3 einschätzen 4 (vor Gericht) aussagen -- 5 vorschlagen (für ein Amt) -- beantragen -- raten, wünschen, fordern -- anstiften 6 aufgeben II 1 zum Kauf anbieten 2 Geld anzahlen, auf A...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Angeben

(Text von 1910) Anklagen 1). Angeben 2). Wer einen bloß angibt, der übernimmt nicht, den Beweis von der Schuld des Angegebenen zu führen, sondern er veranlaßt nur die Obrigkeit, Vorgesetzte usw., eine Untersuchung zu eröffnen und die Beweise seiner Schuld zu finden; noch weniger verlangt er die Bestrafung des Beschuldigt...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38217.html

angeben

an¦ge¦ben [V.45, hat angegeben] I [mit Akk.] 1 etwas a. mitteilen, sagen, behaupten, Auskunft über etwas geben; können Sie a., wann Sie ...?; Namen und Adresse a.; das Gerät gibt die Geschwindigkeit an; er gibt an, nichts gewusst zu haben 2 [in der Wendung] den Ton a. a [Mus.] ei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

angeben

(sich) brüsten (mit) , (sich) rühmen , andeuten , auf den Putz hauen , aufführen , aufschneiden , bekannt geben , benennen , bezeichnen , bramarbasieren , deklarieren , Eindruck schinden , entwerfen , herausposaunen , kundgeben , kundtun , nennen , prahlen , protzen , renommieren , sich aufspielen , sich wichtig machen , skizzieren , titulieren ...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/angeben
Keine exakte Übereinkunft gefunden.