Alessandria

Alessandria, Stadt in Italien, Hauptstadt der Provinz Alessandria am Tanaro, in Piemont. Alessandria ist Handels- und Industriezentrum. Unter anderem werden Wein angebaut sowie Maschinen und Möbel hergestellt. Die Stadt wurde 1168 von den Bewohnern Cremonas, Mailands und Placentias (heute Piacenza) als Verteidigungsanlage gegen Kaiser Friedrich Ba...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Alessandria

Alessandria (Piemontesische Sprache: Lissändria; deutsch: Alexandria) ist eine Stadt mit {EWZ|IT|006003} (Stand {EWD|IT|006003}) Einwohnern in der italienischen Region Piemont und Hauptstadt der Provinz Alessandria. == Geografie == Die Lage der Stadt ist etwa 70 km östlich von Turin in der oberen Poebene. Sie liegt auf einer Meereshöhe von 95 M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Alessandria

Alessandria

Alessạndria, Provinz in Piemont, Nordwestitalien, 3 560 km<sup>2</sup>, 423 100 Einwohner.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Alessandria

Alessandria , oberital. Provinz, umfaßt den östlichen Teil von Piemont, grenzt im N. an die Provinzen Turin und Novara, im O. an Pavia, im S. an Genua, im W. an Cuneo und Turin und hat einen Flächenraum von 5117 qkm (nach Strelbitskys Berechnung 4937 qkm [89,7 QM.]). Das Land ist im O. eine weite, fruchtbare Ebene, während der mittlere und west...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Alessandria

italienische Stadt und Festung in Piemont, am Tànaro, 82 200 Einwohner, Hauptstadt der Provinz Alessandria (414 000 Einwohner) ; Messestadt und Verkehrsknotenpunkt; Elektro-, Metall- und Möbelindustrie, Agrarhandel. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.