Akademie

Akademie, nach neuerem Verständnis eine Einrichtung zur Förderung von Wissenschaft oder Kunst. In diesem Sinne wird der Begriff häufig im Titel von Institutionen geführt. Im antiken Griechenland war die Akademie ein außerhalb Athens gelegener Garten, der Athene und anderen Göttern gewidmet war. In diesem Garten...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Akademie

(die ~) plur. die -n, aus dem Griechischen - hier nichtlateinischer Text, siehe Image - , überhaupt ein Ort, wo sowohl Wissenschaften als auch Künste und Leibesübungen gelehret werden. Besonders, 1) eine hohe Schule oder Universität, weil das Landgut vor Athen, wo Plato ehedem die Weltweisheit le...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Akademie

Akademie ist ein rechtlich ungeschützter Begriff und deckt ein breites Spektrum von öffentlich geförderten und privaten (so genannten „freien“) Forschungs-, Lehr-, Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen ab. Allgemeiner gebräuchlich als das Substantiv Akademie ist das entsprechende Adjektiv akademisch, das sich auf alles bezieht, was mit Ho...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Akademie

Akademie

ist eine 529 n. Chr. vom oströmischen Kaiser Justinian verbotene Philosophenschule, deren Grundgedanke 1454 in Italien (Terranuova/Florenz) wiederbelebt wird.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Akademie

für Deutsches Recht ist eine außeruniversitäre wissenschaftliche Einrichtung der nationalsozialistischen Zeit (1933-45) zur weltanschaulichen Umgestaltung des Rechts. Die A. f. D. R. wird mit verschiedenen Gesetzesvorhaben befasst (u. a. Volksgesetzbuch). Ihr wissenschaftlicher Ertrag bleibt gering.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Akademie

Akademie [griech.], 1))Antike: die von Platon um 387 v.)Chr. gegr., bis zu ihrer Schließung 529 n.)Chr. bestehende, im NW Athens gelegene Philosophenschule, ben. nach einem Heiligtum des altatt. Heros Akademos.)- Seit der Renaissance versteht man unter A. Gesellschaften, Vereinigungen, In...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/akademie.htm

Akademie

In den Tagen der Alten Republik brachte diese elitäre Erziehungsstätte hoch qualifiziertes Personal hervor, das wichtige Posten in der Forschung, beim Militär und im Handelsdienst besetzen konnte. Unter der Herrschaft des Imperators verwandelte sich die Akademie, vor allem ihre Dependance auf Raitha...
Gefunden auf http://www.starwars-union.de/lexikon/1034/Akademie/

Akademie

griech. akademia = Dem griechischen Heroen vor Troja, Akademos, geweihter Tempel bei Athen, auf dessen Gebiet sich die, daher Akademiker genannten, Schüler des Philosophen Platon versammelten, der das Grundstück nach einer Sizilienreise 387 v. Chr. erworben hatte. Die ~ gilt seitdem als In...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/51ec62fc-b9e9

Akademie

Akademie: Der zeitgenössische Kupferstich zeigt eine Mitgliederversammlung der Académie française im... Akademie die, die von Platon um 385 v. Chr. gegründete Philosophenschule, benannt nach einem nahe gelegenen Heiligtum des altattischen Heros Akademos; bestand bis in die Zeit Justin...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Akademie

'Akademie' (v. grch. Akademeia = urspr. Lehrstätte Platons bei Athen). Am Hofe Karls d. Gr. auf Betreiben Alkuins eingerichtetes Kollegium der engsten Freunde und Berater Karls, zumeist kluger und gebildeter Männer, darunter Adalhard, Einhard, Paulus Diaconus, Paulinus und Theodulf. Di...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Akademie

(aus Sicht des BAföG) 'Akademien sind berufliche Ausbildungstätten, die nach Erwerb eines mittleren Bildungsabschlusses sowie nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung, nach einem zweijährigen Praktikum oder nach mehrjähriger beruflicher Tätigkeit besucht werden können. Der Bild...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Akademie_aus_Sicht_des_BAfoeG.php

Akademie

(Begriff) Institution der Wissenschaft und Forschung. Manche Hochschulen tragen den Begriff auch in ihrem Namen, z.B. Kunstakademie. Ursprünglich bezeichnete griech. akademia einen dem Akademos geweihten Berg bei Athen, in dessen Nähe Platon lehrte.
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Akademie_Begriff.php

Akademie

Akademie (griech. akademeia, lat. academia), Anstalt zur Beförderung wissenschaftlicher oder künstlerischer Studien. Ursprünglich führte den Namen A. die Schule Platons, welche denselben von dem Garten des Akademos, einem mit Anlagen versehenen, an der nördlichen Seite der Stadt Athen gelegenen Platz, empfing, in welchem jener seine Vorträge ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Akademie

  1. [griechisch] ursprünglich der Name für die philosophische Schule Platons in den Gärten des Heros Akademos, Vorbild aller griechischen Philosophenschulen; im späteren Altertum Bezeichnung für Zusammenkünfte von Gelehrten, im Mittelalter für von Fürsten gefö...
  2. A¦ka¦de¦mie [f. 11 ] 1 der Forschung dienende Vereinigung von Geleh...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Akademie

    (aus Sicht des BAfoeG) "Akademien sind berufliche Ausbildungstaetten, die nach Erwerb eines mittleren Bildungsabschlusses sowie nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung, nach einem zweijaehrigen Praktikum oder nach mehrjaehriger beruflicher Taetigkeit besucht werden koennen. Der Bildungsgang dauert bei taeglichem Unterricht mindestens fue...
    Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Akademie_aus_Sicht_des_BAfoeG.php

    Akademie

    (Begriff) Institution der Wissenschaft und Forschung. Manche Hochschulen tragen den Begriff auch in ihrem Namen, z.B. Kunstakademie. Urspruenglich bezeichnete griech. akademia einen dem Akademos geweihten Berg bei Athen, in dessen Naehe Platon lehrte.
    Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Akademie_Begriff.php

    Akademie

    Alma Mater , Hochschule , Uni , Universität
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Akademie
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.