Agnostiker

Zwischen dem, der behauptet, es gebe Gott (der Gläubige), und dem, der behauptet, es gebe Gott nicht (der Atheist), steht der A. als der Ehrliche, der zugibt: Das wissen wir nicht und können wir nicht wissen (vgl. Deismus, Religiosität).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Agnostiker

A¦gnos¦ti¦ker [m. 5 ] Vertreter des Agnostizismus
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Agnostiker

, ein Mensch, der es nicht für möglich hält, daß man wahre Kenntnisse über Gott haben könne und daß die Existenz bzw. Nichtexistenz Gottes zu beweisen sei. Volkstümlich meint man damit auch Menschen, die eine Existenz von Seele und Geist, von Himmel und Hölle und von Unsterblichkeit anzweifelt.
Gefunden auf http://www.j-lorber.de/psi/glossar/a.htm

Agnostiker

Atheist , Glaubensloser , Gottesleugner , Gottloser , Ungläubiger
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Agnostiker
Keine exakte Übereinkunft gefunden.