Adelebsen

Adelebsen ist ein Flecken in Niedersachsen, der etwa 15 km westlich von Göttingen an der Schwülme liegt. Er hat etwa 6.600 Einwohner und gehört zum Landkreis Göttingen. Der Flecken Adelebsen besteht aus den Ortschaften Adelebsen, Barterode, Eberhausen, Erbsen, Güntersen, Lödingsen und Wibbecke. == Geschichte == Erstmals erwähnt wurde Adeleb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adelebsen

Adelebsen

[Adelsgeschlecht] - Adelebsen (auch Adelepsen oder Adelips) ist der Name eines alten edelfreien Braunschweiger Adelsgeschlechts. Die Herren von Adelebsen gehörten zum Göttinger Uradel. == Geschichte == === Herkunft === Ursprünglich war die Familie in Wibbecke ansässig und nannte sich von Wibbecke. Als erster Angehörige...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adelebsen_(Adelsgeschlecht)

Adelebsen

[Begriffsklärung] - Adelebsen steht für: Adelebsen ist der Name folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adelebsen_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.