Addierstift

Der Addierstift ist eine Erfindung der US-Amerikaner Smith und Pott, die der Addition langer Zahlenreihen diente. Sie war in der Form eines Federhalters ausgeführt. == Funktionsweise == Beim Gebrauch schiebt man den aus der Halterhülse hervorragenden Stift, den man wie üblich auf die zu addierenden Ziffern setzt, bei jeder Ziffer so weit in die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Addierstift

Addierstift

Addierstift , eine den Amerikanern Smith und Pott patentierte Vorrichtung in der Größe eines Federhalters, welche zur Erleichterung des Addierens langer Zahlenreihen dient. Beim Gebrauch setzt man den in einer Hülse verschiebbaren Stift a (Fig. 1) auf die in einer vertikalen Reihe übereinander stehenden Ziffern, welche addiert werden sollen, un...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.