Vertikale Bindungen

sind Wettbewerbsbeschränkungen in Austauschverträgen, die im Gegensatz zum Kartell (sog. "horizontale Bindung") in der Regel zwischen Unternehmen verschiedener Wirtschaftsstufe vereinbart werden. Während die vertikale Bindung von Geschäftsbedingungen und die Preisbindung in der Regel verboten sind (vgl. § 15 GWB; Ausnahmen für Büc....
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/V/Vertikale_Bindungen.html

Vertikale Bindungen

Vertikale Bindungen sind Wettbewerbsbeschränkungen in Austauschverträgen, die im Gegensatz zum Kartell (sog. 'horizontale Bindung') in der Regel zwischen Unternehmen verschiedener Wirtschaftsstufe vereinbart werden. Während die vertikale Bindung von Geschäftsbedingungen und die Preisbindung in der R...
Gefunden auf http://manalex.de/d/vertikale-bindungen/vertikale-bindungen.php

Vertikale Bindungen

sind Wettbewerbsbeschränkungen in Austauschverträgen, die im Gegensatz zum Kartell (sog. 'horizontale Bindung') in der Regel zwischen Unternehmen verschiedener Wirtschaftsstufe vereinbart werden. Während die vertikale Bindung von Geschäftsbedingungen und die Preisbindung in der Regel verbo...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/V/Vertikale_Bindungen.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.