Sekundärvegetation

Sekundärvegetation, nach Zerstörung der ursprünglichen Vegetation entstandene Vegetationsdecke. Die Sekundärvegetation ist meist artenärmer als die Primärvegetation. Der Begriff wird hauptsächlich angewendet, wenn die Primärvegetation nicht, oder nur sehr langsam durch natürliche Sukzession ersetzt wird. Nach der Zerstörung bildet sich da...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.