Spitz

Spitz, Hunderassen mit buschigem Haar, kleinem Kopf, spitzer Schnauze und kleinen, aufrechten Ohren. Spitze haben Schulterhöhen von 22 (Zwergspitz) bis 60 (Wolfsspitz) Zentimetern, sie sind ausgezeichnete Wachhunde. Die Tiere können sehr unterschiedlich gefärbt sein †“ von weiß über cremefarben, grau, braun bi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Spitz

(der ~) des -es, plur. die -e. 1. Ein gewöhnlicher Nahme einer Art kleiner zottiger Hunde, mit einem langen nach der Schnauze zu zugespitzten Kopfe, von welchem sie auch den Nahmen haben. In Obersachsen pflegt man diese Art Hunde auch Pommer zu nennen, weil sie aus diesem Lande her...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Spitz

-er, -este, adj. et adv. ein nur im gemeinen Leben für spitzig übliches Wort. Ein spitziges Messer. Und rückt den spitzen Hut die Queere, Gell. Ich kann es nicht spitz kriegen, figürlich, ich kann den Grund davon nicht einsehen, kann mich nicht darein finden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

spitz

1. krank und 2. geil.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Spitz

[Kartenspiel] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spitz_(Kartenspiel)

Spitz

[Niederösterreich] - Spitz ist eine Marktgemeinde in der Wachau mit {EWZ|AT|31344} Einwohnern (Stand {EWD|AT|31344}) im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich. == Geografie == Spitz liegt am orographisch linken Donauufer im Waldviertel Niederösterreichs. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 23,83 Quadratkilometer. 69,21 ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spitz_(Niederösterreich)

Spitz

Spitz steht für: Spitz ist der Name folgender Orte: Spitz ist der Name folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spitz

Spitz

Spitz, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname für jemanden, der auf einem spitz zulaufenden Gelände siedelte (zu mittelhochdeutsch spitze »Spitze, spitzes Ende, Landspitze«). 2) Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Bayern, Österreich). 3) ûbername zu mittelhochdeutsch spi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

spitz

spitz, übertrieben säurebetont und unharmonisch bzw. aggressiv; Begriff der Weinansprache für extraktarme Weine mit so genannter grüner, unreif wirkender Säure.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spitz

  1. Ort in der Wachau in Niederösterreich, 223 m ü. M., 1800 Einwohner; Weinanbau; Tourismus.
  2. Rasse von langhaarigen Haus- und Wachhunden; spitzartige Hunde bildeten die älteste Form unseres Haushunds (Torfhund ) . Kleine spitze Ohren, gedrungene Figur mit kurzem Rücken und eingerollter Rute. Haar an den Beinen, im Gesicht und an den Ohr...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    spitz

    (dezent) spöttisch , gehässig , halbernst , ins Lächerliche ziehend , ironisch , lächerlich machend , lästerlich , lästernd , mit gespielter Ernsthaftigkeit , nicht ganz ernst gemeint , scharfzüngig , scherzhaft , spöttelnd
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/spitz

    Spitz

    [Hund] - Als Spitze werden eine Reihe von Hunderassen bezeichnet, welche in der FCI-Systematik in der Gruppe 5 in den Sektionen 4 und 5 geführt werden. Dabei wird zwischen europäischen Spitzen (Sektion 4) und asiatischen Spitzen (Sektion 5) unterschieden. Eine nähere genetische Verwandtschaft zwischen europäischen und a...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spitz_(Hund)

    Spitz

    1) In Österreich gebräuchliche Bezeichnung für einen „kleinen“ Rausch; siehe auch andere Ausdrücke unter Saufen. 2) Zeitwörtlich ist „spitz“ eine Beschreibung im Rahmen einer Weinansprache für einen zu stark säurebetonten Wein. Verwandte Begriffe sind kantig und sauer. Siehe auch unter Spitz a. d. Donau.
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Spitz_3.0.3660.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.