Spektrin

Spektrin ist ein Proteinkomplex und ein wesentlicher Bestandteil des Zytoskeletts der Erythrozyten, kommt aber auch in anderen Zellen vor. Es stabilisiert zusammen mit Aktin die Innenseite der Zellmembran und somit die gesamte Zelle. Genetische Defekte im SPTA1-Gen verursachen die Erbkrankheiten der hereditären Sphärozytose Typ 3, Elliptozytose ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spektrin

Spektrin

Spek/trin En: spectrin Spectrin.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36107.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.