Rodomontade

Rodomontade die, -/-en, veraltet für: Aufschneiderei, Großsprecherei.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rodomontade

[italienisch] Aufschneiderei, Prahlerei; nach Rodomonte, einem großtuenden riesenhaften Helden in den italienischen Roland-Epen (z. B. in Ariosts `Rasendem Roland`.Ro¦do¦mon¦ta¦de [f. 11 ] Großtuerei, Prahlerei [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.