Prätendent

Anspruchsteller, Bewerber.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/praetendent.php

Prätendent

Ein Prätendent (von lat. prae + tendere – hervorstrecken) ist jemand, der etwas oder ein Recht für sich in Anspruch nimmt oder sich eine Stellung oder einen Status anmaßt. So erhebt beispielsweise ein Thronprätendent Anspruch auf einen Thron. == Privatrecht == Im modernen Recht machen in einem Prätendentenstreit zwei Prätendenten Ansprüch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prätendent

Prätendent

Anwärter auf ein Amt
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Prätendent

Prätendẹnt der, jemand, der auf etwas Anspruch erhebt; im engeren Sinn ein Fürst, der Ansprüche auf einen ihm vorenthaltenen Thron geltend macht (Thronprätendent).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prätendent

[der; lateinisch] jemand, der auf etwas Anspruch erhebt; besonders ein regierender, abgesetzter oder im Exil lebender Herrscher, der für sich Ansprüche auf eine Krone oder ein Land erhebt (Thronprätendent) .Prä¦ten¦dent [m. 10 ] jmd., der Ansprüche auf etwas (Krone, Amt) erhebt, Bewerber (Kron~) [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Prätendent

Amtsanwärter
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Prätendent
Keine exakte Übereinkunft gefunden.