Hannover

Hannover, Bezeichnung für die zwischen 1714 und 1837 in England herrschenden Welfen. Im Act of Settlement hatte das britische Parlament 1701 das lutheranische Haus Hannover für erbberechtigt erklärt und damit die protestantische Thronfolge nach dem Tod Anna Stuarts gesichert. Im Jahre 1714 bestieg Kurfürst Georg von Hannover, ein Urenkel Jakobs...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hannover

Hannover, historische Region im Nordwesten von Deutschland, die seit 1946 Teil des Bundeslandes Niedersachsen ist. Das Territorium geht auf das welfische Herzogtum Braunschweig-Lüneburg zurück. Hannover war nacheinander Kurfürstentum und Königreich in Deutschland und später eine Provinz Preußens. Es erstreckte sich vom Harz im Süden bis zur ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hannover

Hannover, kreisfreie Stadt an der Leine und am Mittellandkanal zwischen dem Niedersächsischen Bergland und dem Norddeutschen Tiefland, Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen. 2 Wirtschaft Druckerfreund...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hannover

Hannover [haˈnoːfɐ] ist die Hauptstadt des Landes Niedersachsen. Unter dem Namen „Hanovere“ 1150 erstmals urkundlich erwähnt, war die Stadt ab 1814 Hauptstadt des Königreichs Hannover und ab 1866 der preußischen Provinz Hannover. 1875 wurde sie mit über 100.000 Einwohnern zur Großstadt. Heute gehört Hannover mit {EWZ|DE-NI|03241001} E...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hannover

Hannover

[Begriffsklärung] - Hannover bezeichnet: Territorien Gebietskörperschaften Personen Schiffe und Sonstiges Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hannover_(Begriffsklärung)

Hannover

ist ein aus Braunschweig-Lüneburg hervorgegangenes, nach der Stadt (1163? bzw. 1189) H. an der Leine benanntes norddeutsches Fürstentum (1714-1837 Personalunion mit England), das 1814 zum Königreich aufsteigt und 1866 von Preußen annektiert wird. -> Göttingen
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Hannover

Hannover, , ehemaliger Landkreis und seit 2001 Region in Niedersachsen, 2 290 km<sup>2</sup>, 1,127 Mio. Einwohner. Das Gebiet der Region umschließt die Landeshauptstadt Hannover, die auch Verwaltungssitz der Region Hannover ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hannover

Hannover, , ehemaliger Regierungsbezirk des Landes Niedersachsen, 9 047 km<sup>2</sup>, 2,17 Mio. Einwohner; umfasste die Region Hannover und die Landkreise Diepholz, Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg (Weser), Schaumburg; aufgelöst zum 1. 1. 2005.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hannover

Hannover. Wo der Fernhandelsweg von Frankfurt/M. nach Hamburg die Leine überquerte, lag der 'vicus Hanovere' (das Dorf am hohen Ufer). Der Ort ist 1150 erstmals urkundlich erwähnt und bekam 1241 das Stadtrecht verbrieft. 1163 richtete Heinrich d. Löwe hier einen Königshof ein. 1260 wurde Hannover Mi...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Hannover

  1. Hannover (hierzu die Karte "Hannover"), preuß. Provinz, bis zum deutsch-österreichischen Krieg von 1866 ein Königreich im nordwestlichen Deutschland, grenzt im N. an die Nordsee, im NO. an Holstein, an den Hauptteil des Hamburger Gebiets und an Mecklenburg, im O. an die Provinz Sachsen und Braunschweig, im S. und SW. an Teile d...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Hannover

    1. ehemaliges deutsches Land, erstreckte sich vom Weserbergland bis zur Nordseeküste und zur unteren Elbe. Im Nordwesten gehörte auch das Emsland dazu. Niedersachsen .Geschichte: Aus dem welfisch-braunschweigischen Fürstentum Calenberg-Göttingen-Grubenhagen wurde 1692 (Ernst August ...
    2. Hauptstadt des Landes Niedersachsen und Verwaltungs...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Hannover

      (Land) historische Region im Nordwesten von Deutschland, die ihre Wurzeln im welfischen Herzogtum Braunschweig-Lüneburg hat:
      Gefunden auf http://cugelinge.de/html/glossar.html
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.