behaupten

I strittigen Besitz vor Gericht behaupten, den Prozeß gewinnen II etwas bestimmt aussagen III leiten IV enthaupten
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

behaupten

be¦haup¦ten [V.2, hat behauptet] I [mit Akk.] 1 fest, bestimmt erklären, als wahr, sicher darstellen; er behauptet steif und fest, er habe ...; ich kann es, will es nicht b., dass es so war 2 aufrechterhalten; seinen Standpunkt b. 3 erfolgreich verteidigen; seinen Platz b.; seine Stellung ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

behaupten

((fest) behaupten) beteuern , betonen , versichern
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/behaupten

Behaupten

(Text von 1910) Behaupten 1). Bejahen 2). Bejahen kann nur von einem bejahenden Urteile, behaupten auch von einem verneinenden gesagt werden. Das Bejahen bezieht sich immer auf ein früheres Urteil, dem zugestimmt wird, behaupten auf ein neues Urte...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38263.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.