Bankung

Als Bankung oder gebanktes Gestein wird in der geologischen Lithologie ein deutlich sichtbares, meist horizontal abgelagertes Schichtgefüge bezeichnet, dessen einzelne Lagen eine Mächtigkeit von 1 cm überschreiten und bis einige Meter erreichen können. Die Anzahl der aufeinander folgenden Schichten kann zwischen drei und mehreren Dutzend liege...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bankung

Bankung

banking structure†¦ plattige, von wenigen Zentimetern bis mehrere Meter mächtige Absonderungen von Gesteinen. Ursachen sind bei Sedimentgesteinen Änderungen der Sedimentation, bei magmatischen Gesteinen bedingt durch Verwitterung oder während der Erstarrung der Gesteinsschmelzen entstanden (bei Granit z.B. quaderförmig).
Gefunden auf http://www.steine-und-minerale.de/glossar.php?l=B/glossar.php?l=B&ID=66&beg
Keine exakte Übereinkunft gefunden.