auswärtig

hat sich eingebürgert, sollte aber eingeschränkt bleiben auf z.B. †ºAuswärtiges Amt†¹
Gefunden auf

auswärtig

I fremd, nicht einheimisch II auswendig, sichtbar
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Auswärtig

(Text von 1910) Fremd 1). Auswärtig 2). Ausländisch 3). Fremd (ahd. framadi, mhd. vremde, fremd, entfernt, seltsam; von got. fram, fern von, ahd fram, mhd. vram, vorwärts, fort) ist das, was nicht aus einem Lande, einer Stadt, einem Orte mit ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38044.html

auswärtig

aus¦wär¦tig [Adj. , o. Steig.; nur als Attr.] 1 in einer anderen Stadt befindlich oder lebend; ~e Zweigstellen; ~e Kunden 2 aus einer anderen Stadt kommend; ~e Besucher 3 das Ausland betreffend; ~e Angelegenheiten; Auswärtiges Amt [Abk.: AA] Behörde für die auswärtigen ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

auswärtig

im Ausland
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/auswärtig
Keine exakte Übereinkunft gefunden.