Zoilos

Zoilos war der Name mehrerer Personen in der Antike: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zoilos

Zoilos

[Bildhauer] - Zoilos war ein im 1. Jahrhundert v. Chr. tätiger griechischer Bildhauer aus Athen. Er war ein Sohn des Bildhauers Demostratos und schuf gegen 98 v. Chr. eine Statue für Delos, deren Thema und Aussehen unbekannt ist. ==Literatur== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zoilos_(Bildhauer)

Zoilos

[Graveur] - Zoilos war ein im 2. Jahrhundert v. Chr. tätiger griechischer Graveur, der unter Philipp V. und Perseus als Münz-Direktor tätig war. Er war unter anderem der Graveur des 179/78 v. Chr. angefertigten Idealporträts Philipps V. als Perseus auf den damals in Amphipolis geprägten Tetradrachmen. ==Literatur== ......
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zoilos_(Graveur)

Zoilos

(ca. 400 v. u. Z. - 320 v. u. Z.) Zoilos (Ζωίλος, lat.: Zoilus)aus Amphipolis (Mazedonien) war ein kynischer Redner und Sophist. Er war evtl. ein Schüler des Polykrates von Athen. Er kritisierte Platon, Isokrates und Homer. Wegen seiner Kritik an Homer wurde er Homeromastix (Homergei&sz...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42319

Zoïlos

Zoïlos , griech. Rhetor im 3. Jahrh. v. Chr., aus Amphipolis gebürtig, war berüchtigt als hämischer Kritiker, besonders des Homer (daher auch Homeromastix, "Geißel des Homer", genannt), und ist daher sprichwörtlich geworden für gemeine Zänker und hämische Tadler.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.