Zahlungsfähigkeit

{w1} (f) Syn. für Liquidität stat.
Gefunden auf http://etymos.de/lexikon/index.htm

Zahlungsfähigkeit

Die Zahlungsfähigkeit einer natürlichen Person oder eines Unternehmens beschreibt die Fähigkeit, auf Grund einer allgemeinen positiven wirtschaftlichen und finanziellen Lage aufgenommenen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachzukommen. Eine gute Zahlungsfähigkeit wi...
Gefunden auf http://www.kredit-engel.de/kredit-lexikon/z/zahlungsfaehigkeit/

Zahlungsfähigkeit

Die Zahlungsfähigkeit bezeichnet die Fähigkeit eines Kreditnehmers, seinen Zins- und Tilgungsanteil in Form einer Ratenzahlung in der Zukunft leisten zu können. top
Gefunden auf http://www.privatevisacard.de/info/kreditkarten-lexikon.html?tpl=lexikon

Zahlungsfähigkeit

(Börse & Finanzen) Unter Zahlungsfähigkeit versteht man die Fertigkeit eines Unternehmens jederzeit seinen Verbindlichkeiten nachzukommen. © Onpulson.de
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/5624/zahlungsfaehigkeit/

Zahlungsfähigkeit

Fähigkeit des Schuldners, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen (Solvenz). Gegensatz: Zahlungsunfähigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42719

Zahlungsfähigkeit

Bonität , kaufmännische Solidität , Liquidität , Solvenz , Zahlungspotenzial
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Zahlungsfähigkeit
Keine exakte Übereinkunft gefunden.