Wärmeäquivalent

Wärme/äquivalent Fach: Physiologie kalorischer Wert. W., mechanisches Joule-Äquivalent... (mehr)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r41260.000.html

Wärmeäquivalent

  1. der Faktor, der früher bei Verwendung von kcal als Einheit der Wärmeenergie die Umrechnung von Wärmeenergie in eine andere Energieform ermöglichte. Man unterschied:mechanisches Wärmeäquivalent:1 cal = 0,4269 kpm = 4,185 Nm = 4,185 Jelektrisches Wärmeäquivalent...
  2. Wär¦me¦ä¦qui¦va¦lent [n. 1 ] Maß, das die Umrechnung von W...
    Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54422983

    Wärmeäquivalent

    Das Wärmeäquivalent ist der historische Umrechnungsfaktor zwischen einer mechanischen oder elektrischen Energiemenge und der daraus entstehenden Wärmeenergie, wenn eine vollständige Umwandlung in die Wärmeenergie erfolgt. Das mechanische bzw. elektrische Wärmeäquivalent gibt die Umrechnung zwischen den Einheiten Newtonmeter bzw. Wattsekunde...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wärmeäquivalent
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.