Vorruhestandsgeld

Es wird zwischen zwei Arten des Vorruhestandsgeldes unterschieden: Vorruhestandsgeld in den alten Bundesländern: Während der Zeit des Bezuges von Vorruhestandsgeld besteht Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung, wenn das Vorruhestandsgeld mindestens 65 % des davor erzielten Bruttoentgelts beträgt. Arbeitgeber und Arbeitnehme...
Gefunden auf http://www.rententips.de/rententips/lexikon/index.php?index=3034

Vorruhestandsgeld

Für Personen, die Vorruhestandsgeld beziehen, sind die gleichen Meldungen zu erstatten wie für Arbeitnehmer. Beim Übergang von der Beschäftigung in den Vorruhestand wird sowohl eine Abmeldung (Ende der Beschäftigung mit Grund 2) als auch eine Anmeldung (Beginn des Vorruhestandes mit Grund 0) erstell...
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/v.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.