Stumpfsinn

Stumpfsinn (Stupor), ein Seelenzustand, bei welchem alle Thätigkeit des Gehirns daniederliegt. Teils als selbständige Geisteskrankheit, teils als Teilerscheinung mannigfacher Symptomenkomplexe (Melancholie, paralytische Geistesstörung) aufgefaßt, stellt der S. den höchsten Grad des Schwachsinns dar, welcher durch die gänzliche Aufhebung aller...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Stumpfsinn

Stumpf¦sinn [m. -(e) s; nur Sg.] 1 Geistesabwesenheit, Teilnahmslosigkeit; in S. versinken 2 langweilige Arbeit; so ein S.!
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Stumpfsinn

Hirnrissigkeit , Insania , Irrsinn , Narrheit , Torheit , Verdrehtheit , Verrücktheit , Wahnsinn
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Stumpfsinn
Keine exakte Übereinkunft gefunden.