Steller

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing ein Ding, welches stellet, d. i. die Theile eines andern Dinges in die gehörige Lage setzt; doch nur in einigen Fällen. So wird der Rechen an dem Vorlegewerke der Uhren, welcher zur Abmessung der Uhrschläge dient, auch der Steller genannt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Steller

Steller steht für: Steller ist der Name von: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Steller

Steller

Steller, Familiennamenforschung: 1) Herkunftsname zu dem Ortsnamen Stelle (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg). 2) Wohnstättenname zu dem Flurnamen Stelle, der den Weideplatz des Viehs bezeichnet. 3) Berufsübername zu frühneuhochdeutsch stel(le) &ra...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Steller

(actuator, final actuating device, control element, control device, power element) Eine technische Einrichtung, die eine physikalische Grö?e beeinflussen kann, also in der Regel ein Betätigungsorgan. Der S. benötigt hierzu ein Stellsignal bzw. eine Stell-Energie. Beispiel sind Transistor, Servoventil, Schaltk...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=33940&page=1

Steller

(actuator, final actuating device, control element, control device, power element) Eine technische Einrichtung, die eine physikalische Grö?e beeinflussen kann, also in der Regel ein Betätigungsorgan. Der S. benötigt hierzu ein Stel...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=33940&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.