Starrkopf

(der ~) des -es, plur. die -köpfe, eine starre, halsstarrige, unbiegsame Gemüthsart, ohne Plural; der Starrsinn Einen Starrkopf haben. Ingleichen, eine mit einer solchen Gemüthsart begabte Person. Ein Starrkopf seyn. Im Nieders. Sturrkopf, Stiefkopp, Stiefnacke
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Starrkopf

Starr¦kopf [m. 2 ] eigensinniger, starrsinniger Mensch
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.