Slough

Slough, Stadt im Verwaltungsbezirk Berkshire (England), am Westrand des Großraumes London. Sie ist Zentrum der Leichtindustrie. Einer der ersten Industrieparks von England entstand hier nach dem 1. Weltkrieg, was ein beschleunigtes Bevölkerungswachstum zur Folge hatte. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 119 000
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Slough

Slough [slaʊ] ist eine Stadt und eine Unitary Authority in der Grafschaft Berkshire im Süden von England. == Geschichte == Der überwiegende Teil der Stadt war ursprünglich Teil von Buckinghamshire und entstand über Jahre aus der Verschmelzung von Dörfern entlang der Straße A4 zwischen London, Bath und Bristol. Erstmalig genannt wird die Sta...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Slough

Slough

Slough , Stadt und Unitary Authority, England, westlich von London, 118 000 Einwohner; Leichtindustrie; Wohnstadt für London.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Slough

Slough (spr. slau), Stadt in Buckinghamshire (England), 3 km von Windsor, mit Ziegelbrennereien, Blumenzucht und (1881) 5095 Einw. Dabei Upton Park, eine neuentstandene Villenstadt, und das Haus, in welchem Fr. W. Herschel 40 Jahre lang wohnte.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Slough

[slau] englische Stadt in der Grafschaft Berkshire (Großbritannien) , am Hayes, 105 000 Einwohner; Industriepark, Leichtindustrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.