Sicherungsanordnung

Mit Sicherungsanordnung wird im Verwaltungsprozessrecht eine einstweilige Anordnung bezeichnet, mit der ein bestehender Zustand, den der Antragsgegner ändern will, vorläufig gesichert wird. Mit Regelungsanordnung wird dagegen eine einstweilige Anordnung bezeichnet, mit der der Antragsteller zur Sicherung seiner Rechte weitergehende Maßnahmen ver...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/sicherungsanordnung.php

Sicherungsanordnung

Form der einstweiligen Anordnung im Rahmen des einstweiligen verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes, die bestehendes Recht des Antragstellers bis zur endgültigen Entscheidung sichert. Sie ist in § 123 Absatz 1 Satz 1der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) geregelt. Wesensmerkmal der Sicheru...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Sicherungsanordung.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.