Seminolen

Seminolen, Indianerstamm Nordamerikas. Die Seminolen gehören zur Muskogee-Sprachfamilie und zum südöstlichen Kulturareal. Heute leben sie zumeist in Oklahoma und im südlichen Florida. Die Seminolen entwickelten sich im 18. Jahrhundert aus Mitgliedern der Creek-Konföderation, insbesondere der Creek und der Hitchiti, die sich gemeinsam mit ande....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Seminolen

Die Seminolen sind ein Indianervolk Nordamerikas. Ursprünglich war ihr Siedlungsgebiet im nördlichen Florida. Heute leben sie überwiegend in Oklahoma sowie im Süden Floridas. Während des 18. Jahrhunderts wanderten Angehörige der Creek und Mikasuki, sowie Gruppen kleinerer indigener Völker aus dem Gebiet der heutigen Bundesstaaten Mississipp...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seminolen

Seminolen

Seminolen George Catlin, der von 1832 bis 1840 ausgedehnte Reisen in Nordamerika unternahm, berichtet von einem Zusammentreffen mit gefangenen Seminolen, unter ihnen ihr militärischer Führer Osceola: Von Rock Island durchwanderte ich wie gewöhnlich das Land bis ich endlich nach dem etwa 400 Meilen v...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Seminolen

Seminolen ("Flüchtlinge"), Indianerstamm in Nordamerika, zu den Krik (s. d.), deren südliche Abteilung sie bilden, gehörig, hatten ihre Wohnsitze erst in Georgia, siedelten 1750 zum Teil nach Florida über und erkannten die Oberherrschaft der Vereinigten Staaten (1823) nur widerwillig an. In dem sogen. Seminolenkrieg widerstanden sie, ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.