Schummerung

Schummerung, kartographische Darstellung des Geländereliefs unter Verwendung von Schattierungen. Die Schummerung zählt zu den gebräuchlichsten Formen der Geländedarstellung. Besonders anschaulich wird das Relief bei zusätzlicher Zeichnung der Isohypsen (Höhenlinien). Bei der Böschungsschummerung wird das Gelä...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schummerung

Eine Schummerung ist eine Flächentönung, mit der in der Kartografie ein räumlicher Eindruck der relativen Höhenunterschiede des Geländes erzeugt wird. Die Schattierungen entstehen meist durch die Beleuchtung mit einer imaginären Lichtquelle. ==Arten== Man unterscheidet je nach Lage der Lichtquelle zwischen Böschungs-, Schräglicht- und Komb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schummerung

Schummerung

engl.: Hill shading, shading Themengebiet: Kartographie Bedeutung: Flächentönung in gleitenden Übergängen. Variation der Intensität eines Flächentones mit dem Ziel, durch Erzeugung einer Schattenwir-kung bei einer Schrägbeleuchtung meist aus ...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-570192321

Schummerung

Schummerung: Schräglichtschummerung; Ausschnitt aus einer Karte des Himalaja Schummerung, Schattierung, Kartografie: die plastische Wiedergabe der Geländeformen in einer verlaufenden Hell-Dunkel-Darstellung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schummerung

Schum¦me¦rung [f. 10 ] Darstellung von Bodenerhebungen durch Schummern (II)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.