Schieberegler

Andere Bezeichnung für das Bildlauffeld.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Schieberegler

Subst. (elevator, thumb) Wird auch als »Bildlauffeld« bezeichnet. Das quadratische Feld in einer Bildlaufleiste, das mit der Maus nach oben oder unten bewegt werden kann, um die Bildschirmanzeige zu ändern. ® siehe auch Bildlaufleiste. Schieberegler
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Schieberegler

(throttle) Ein von Hand bedientes Stellelement, bei dem durch Schieben in der einen oder der entgegengesetzen Richtung ein Wert gendert wird, etwa die Helligkeit oder die Lautstrke eines Fernsehapparates.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19634&page=1

Schieberegler

(throttle) Ein von Hand bedientes Stellelement, bei dem durch Schieben in der einen oder der entgegengesetzen Richtung ein Wert geändert wird, etwa die Helligkeit oder die Lautstärke eines Fernsehapparates.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19634&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.