Schüttelrutsche

Förderrinnen, die durch einen Motorantrieb vor- und zurückbewegt werden um das Fördergut durch die eigene Trägheit zu bewegen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42112

Schüttelrutsche

Schüt¦tel¦rut¦sche [f. 11 ] ruckartig sich hin und her bewegende Gleitbahn zum Weiterbefördern von Schüttgut
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schüttelrutsche

Die Schüttelrutsche ist ein Fördermittel das im Bergbau Untertage eingesetzt wurde. Im deutschen Steinkohlenbergbau wurden ab 1920 Schüttelrutschen im Streb zur maschinellen Förderung eingesetzt. Ab Mitte der 50 Jahre wurde die Schüttelrutsche durch die vollmechanische Gewinnung mittels Kohlenhobel und Kettenkratzerförderer verdrängt und ni...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schüttelrutsche
Keine exakte Übereinkunft gefunden.