Splint

Splint, weicher Anteil des Holzkörpers, der Wasser gut speichert. Die Splintholz- oder Weichholzbäume Erle und Birke bilden keinen Kern aus
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Splint

Die Stämme aller Bäume enthalten Splintholz. Der Anteil ist von der Art, dem Alter und den Wachstumsbedingungen abhängig. Bei den meisten Arten ist es ein etwa 3 bis 5 cm breiter Mantel hellfarbigen Holzes, der das Kernholz einschließt. Er ist vor allem im Feuchtzustand empfindlich für Pilz- und Insektenbefall (siehe auch: Kernstoffe, Bläue, ...
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzs.htm

Splint

(der ~) des -es, plur. die -e, Diminut. das Splintchen, ein auch nur in einigen Gegenden, besonders Niederdeutschlandes, gangbares Wort, in welchem der Begriff des Spaltens der herrschende ist. In einigen Gegengen werden die Splitter oder zarten Späne, Splinte und Splintchen genann...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Splint

(der ~) des -es, plur. doch nur von mehrern Arten, die -e, ein nur in einigen Gegenden, besonders Niederdeutschlandes, übliches Wort, den Anfang des Holzes an den Bäumen, den weichern und hellern Theil des Holzes zwischen der Rinde und dem Kerne zu bezeichnen, welcher in andern Geg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Splint

[Begriffsklärung] - Das Wort Splint bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Splint_(Begriffsklärung)

Splint

[Software] - Splint (Secure Programming Lint) ist eine Software für statische Quellcode-Analysen der Programmiersprache C. Splint ist eine indirekte Weiterentwicklung von Lint. Splint ist freie Software, die unter der GNU General Public License veröffentlicht ist. Splint analysiert C-Quellcode und weist auf wahrscheinlich...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Splint_(Software)

Splint

Ein Splint ist ein Sicherungselement im Maschinen- und Fahrzeugbau. Er dient der Lagesicherung verbundener Bauteile in einer Richtung, die nicht die Hauptbelastungsrichtung im Betrieb ist. Beispielsweise werden (Kronen) Muttern gegen Verdrehung oder Achsen gegen Verschieben gesichert. == Handelsübliche Bezeichnung und Einordnung == Im technischen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Splint

Splint

Splint Technik: aus Draht gebogener zweischenkliger Stift zur Sicherung von Schrauben, Muttern und Bolzen; er wird durch ein gebohrtes Loch gesteckt, dann durch Aufspreizen der Schenkelenden gesichert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Splint

Splint, Forstwirtschaft: Splintholz, Holz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Splint

Splint (Splintholz), s. Holz, S. 669; im Bauwesen s. v. w. Schließe, s. Anker, S. 597.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Splint

  1. [der] Botanik(Splintholz) die äußeren, noch lebenden Holzschichten (Holz ) , die aus den zuletzt entstandenen Jahresringen (Dickenwachstum ) bestehen; der Splint ist meist heller gefärbt und im Gegensatz zum inneren, toten Kernholz an der Wasserleitung und Speicherung von Reservestoffen...
  2. [der] Technikein aus Draht mit halbkreisförm...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Splint

    Die zwischen Rinde und Kernholz liegenden äußeren Zellschichten des Holzes. Die Wasser- und Nährstoffversorgung des Baumes geschieht nur in den äußersten Zellreihen des Splintes, der Rest der Zellschichten im Splintholz dient nur der Wasserspeicherung. Bei einigen Holzarten, z. B. Palisander und Europäischer Nussbaum, wird der Splint dekorati...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42489

    Splint

    Aubier - Alburno - Sapwood Der an der Saftleitung beteiligte äussere Teil des Holzes im stehenden Stamm, der lebende Zellen und Reservematerial (z.B. Stärke) enthält.
    Gefunden auf http://www.wsl.ch/forest/waldman/vorlesung/ww_tk13.ehtml
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.