Romanow

Romanow, russische Zarendynastie, die von 1613 bis zum Aussterben der männlichen (1730) bzw. weiblichen Linie (1762) das Land regierte. Der Name allerdings blieb durch den Zweig Romanow-Holstein-Gottorf erhalten, so dass der letzte Romanow, Nikolaus II., bis zur Russischen Revolution 1917 im Amt blieb. Der Name Romanow geht zurück auf den Moskau....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Romanow

Russische Zarendynastie, ursprünglich Bojaren (russische Adlige), die durch Verwandtschaft mit den Rurikiden 1613 durch Michail Fjodorowitsch (Zar Michael I.) auf den Zarenthron gelangte. Die direkte Linie der Romanows herrschte bis 1730 (Peter II.) in männlicher und bis 1762 in weiblicher Folge (Elisabeth II.) über Russland. Mit Pet...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Romanow

[Begriffsklärung] - Romanow (auch: Romanov) ist ein russischer Familienname. Bekannte Namensträger sind unter Romanow (Familienname) zu finden. Daneben ist Romanow: Außerdem ist Romanow der Name folgenden Orte: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Romanow_(Begriffsklärung)

Romanow

[Familienname] - Romanow, weibliche Form Romanowa, (auch transliteriert Romanov, weiblich Romanova) ist ein russischer Familienname. == Bedeutung == Der Name ist eine Ableitung des Vornamens Roman. == Verbreitung == Romanow liegt in der Liste der häufigsten Familienname Russlands auf Rang 44. == Besonderes == Das Adelsgesc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Romanow_(Familienname)

Romanow

Die Romanows sind ein altes russisches Adelsgeschlecht und nach den Rurikiden die zweite Dynastie, aus der die russischen Zaren hervorgingen. „Romanow“ wird auf der zweiten Silbe betont (ro`ma:nof). Auch die Mitglieder des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp, die auf die Romanows folgten, werden häufig als Romanows bezeichnet und trugen auch wei....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Romanow

Romanow

Romanow , altes berühmtes russ. Bojarengeschlecht, welches von dem um 1280 aus Preußen oder Litauen eingewanderten Kambila abstammte. Die Romanows nahmen schon früh hervorragende Ämter ein. Feodor R. war Woiwod unter Dmitrij dem Donischen und trat, indem er seine Tochter an den Fürsten von Twer, Feodor, verheiratete, in ein verwandtschaftliche...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Romanow

russisches Kaiserhaus 1613-1762 (bis 1730 in männlicher Linie) ; Ahnherr war Fjodor Nikititsch (Philaret) , Patriarch von Moskau und Vater des ersten Zaren Michael (Michail) Fjodorowitsch aus dem Hause Romanow. Die Herrschaft der Romanows wurde durch den Neffen der letzten Romanow (Zarin Elisabet...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.