Reputationsmanagement

Die Reputation bezeichnet den Ruf eines Unternehmens, welcher als Ergebnis aus Wahrnehmungs- und Interpretationsvorgängen resultiert. Das Reputationsmanagement umfasst somit die Planung, den Aufbau, die Pflege, die Steuerung und die Kontrolle dieses Rufs gegenüber allen relevanten Stakeholdern.
Gefunden auf https://www.reputativ.com/reputationsmanagement/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.