Reiterei

Reiterei (Kavallerie, franz. Cavalerie, v. ital. cavallo, lat. caballus, Pferd), die zu Pferd fechtende Truppe, die zweite Hauptwaffe der Heere, weniger zahlreich als das Fußvolk. Sie ist im Vergleich zu letzterm schwieriger zu beschaffen, kostspieliger zu erhalten, langsamer auszubilden und bei eintretendem Verlust schwerer zu ersetzen. Der Gebra...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Reiterei

Rei¦te¦rei [f. -; nur Sg.] 1 das Reiten; sein Hobby ist die R. 2 lästiges, andauerndes Reiten; nach tagelanger R. 3 Kavallerie
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Reiterei

berittene militärische Einheit , Kavallerie , Reitertruppe
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Reiterei
Keine exakte Übereinkunft gefunden.