Primordial

(Text von 1927) Primordial v. spätlat. ursprünglich, von Anfang an. Primordialdelir primäre Wahnvorstellung, ohne Sinnestäuschungen.
Gefunden auf http://www.textlog.de/30005.html

primordial

prim/ordial En: primordial ursprünglich, in einer 1. Entwicklungsphase.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r31288.000.html

Primordial

Primordial (lat.), zuerst seiend, uranfänglich.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

primordial

prim¦or¦di¦al pri¦mor¦di¦al [Adj. , o. Steig.; Philos.] auf den Ursprung bezogen, von ursprünglicher Beschaffenheit, auf das ursprüngliche Ich bezogen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

primordial

von Ursprung an, ursprünglich.
Gefunden auf http://www.orgonomie.net/hdoglos.htm

Primordial

primordial (lateinisch von erster Ordnung) beschreibt: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Primordial
Keine exakte Übereinkunft gefunden.