Phönizier

Die Phönizier waren ein semitisches Volk des Altertums, das hauptsächlich in Phönizien im Bereich des jetzigen Libanons und Syriens an der Mittelmeerküste lebte. Die wichtigsten Stadtstaaten waren Akko, Arados, Byblos, Berytos, Karthago, Sidon und Tyros, wobei Tyros zwischen 1000 und etwa 774 v. Chr. und anschließend Karthago bis 146 v. Chr. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Phönizier

Phönizier

Das Volk der Phönizier wird wie kaum ein anderes Volk der Antike in der Asterix-Serie immer wieder erwähnt, was natürlich nicht verwundert, schließlich waren die Phönizier als großes Seefahrer- und Handelsvolk im Mittelmeerraum bekannt. Die Figur ...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/phoenizi.php

Phönizier

= Seeleute des Altertums aus Phönizien, Libanon, erreichten schon um 1100 v. Chr. auf ihren Westreisen, Tarsisreisen, die Küsten Englands, Albions und die Cimbrische Halbinsel, Jütland. Authentische Urkunden in den Wandskulpturen der Memphisgräber.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Phönizier

  1. (Phöniker, Phönikier) Eigenbezeichnung Kanaanäer, bei Homer Sidonier, die semitischen Bewohner des Phönizien [griechisch Phoinike, `Land des roten Purpurs`] genannten Küstenstreifens von Syrien, der sich vom Jabal Akra bzw. dem benachbarten Ugarit (Ras Schamra) bi...
  2. Phö¦ni¦zi¦er [m. 5 ] Angehöriger eines Seefahrervolkes der An...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.