Pestizide

Pestizide (lateinisch pestis: Seuche; caedere: töten), chemische Mittel zur Schädlingsbekämpfung. Pestizide wirken †“ abhängig von der chemischen Struktur ihres Wirkstoffes †“ mehr oder weniger spezifisch bzw. selektiv auf eine bestimmte Gruppe von Schädlingen; die Wirkung beruht meist auf einem Eingriff in wi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Pestizide

Pestizide ist ein Sammelbegriff für chemische Schädlingsbekämpfungsmittel. Sie werden als Lösungen versprüht oder als Pulver zerstäubt. Je nach Einsatzgebiet unterscheidet man Herbizide, sie wirken gegen Unkräuter (z.B. Quecke), Fungizide, sie wirken gegen Pilze (z.B. Mehltau), Insektizide, sie wirken ge ...
Gefunden auf

Pestizide

siehe Pflanzenschutzmittel
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Pestizide

(siehe Pflanzenschutzmittel).
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/pestizide/

Pestizide

Sammelbegriff für chemische Pfanzenbehandlungs- und Schädlingsbekämpfungsmittel, die auch beschönigend als Pflanzenschutzmittel bezeichnet werden. In Deutschland sind derzeit rund 1000 Präparate auf der Grundlage von über 200 Wirkstoffen zugelassen. Die Gruppe der Pestizide gliedert sich in Fungizide (gegen Pilze), Insektizide (gegen Insekten...
Gefunden auf http://www.naturkost.de/wiki/index.php/Pestizide

Pestizide

P. sind bioaktive Substanzen, die ubiquitär in der {-Umwelt} verteilt sind. Der Begriff P. steht auch häufig als Synonym für Pflanzenschutzmittel oder Schädlingsbekämpfungsmittel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Pestizide

Lösungsmittelhaltige oder ölige Holzschutzmittel wirken durch die in ihnen enthaltenen hochwirksamen Pestizide. Leider hat die Erfahrung gezeigt, daß ehemals zugelassene Holzschutzmittel wegen ihrer erwiesenen Schädlichkeit für Mensch, Tier und Pflanze vom Markt genommen werden mußten.
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/heimwerker-lexikon/eintr

Pestizide

Sammelbezeichnung für Stoffe, die zur Bekämpfung pflanzlicher oder tierischer Schädlinge verwendet werden. Als biologisch sehr aktive Substanzen können sie u. a. bei unsachgemäßer Anwendung auch anderen Lebewesen (einschließlich dem Menschen) gefährlich werden.
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

Pestizide

Sammelbegriff für alle chemischen Vorratsschutz-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel Die wichtigsten Gruppen der Pestizide sind: Insektizide (gegen Insekten), Fungizide (gegen Pilze), Herbizide (gegen Unkräuter) und Begasungsmittel (für den Vorratsschutz). ...
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/p/Pestizide.php

Pestizide

Einteilung Art Anwendungen Insektizide Hygieneschädlinge (Schaben, Wanzen, Flöhe, Läuse) Pflanzenschädlinge (Kartoffelkäfer, Obstmaden, Blattläuse) Forstschädlinge (Borkenkäfer) Vorratsschädlinge (Mehlkäfer, Motten) Akarizide Milben (Spinnmilben) im Obst-, Wein-, Hopfen- und ...
Gefunden auf http://laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/p/Pestizide.htm

Pestizide

Sammelbegriff für alle chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel. Am häufigsten verwendet werden Insektizide, Herbizide und Fungizide. Viele Pestizide haben unerwünschte Nebenwirkungen. Sie konnten sich in der Vergangenheit in den Nahrungsketten anreichern und Menschen und Tier...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/pestizide.htm

Pestizide

Schädlingsbekämpfungsmittel werden auch als Pestizide bezeichnet. Man unterscheidet zwischen Fungiziden (gegen Pilzbefall), Insektiziden (gegen Insekten), Herbiziden (gegen Unkräuter), Akariziden (gegen Spinnmilben), Nematiziden (gegen Nematoden), Molluskiziden (gegen Schnecken) und Rodentiziden (gegen Nagetiere).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42841

Pestizide

Pestizide , besonders im Umweltschutz gebräuchliche Bezeichnung für die gegen tierische Schädlinge eingesetzten chemischen Substanzen (Schädlingsbekämpfungsmittel wie Akarizide, Insektizide); auch Sammelbegriff für die chemischen Pflanzenschutzmittel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pestizide

Pestizide ist der Sammelbegriff für Stoffe, die der Abwehr oder Vernichtung von 'Schadorganismen' dienen. Als Schädlinge werden Organismen bezeichnet, die durch für sie lebenswichtige Prozesse (Fraß, Nahrungskonkurrenz u.ä.) die Kulturpflanzen schädigen. Die Anwendung von Pestiziden ist gegenüber physikalischen oder biologischen Methoden am ...
Gefunden auf http://www.umweltanalytik.com/lexikon/ing1.htm

Pestizide

(Schädlingsbekämpfungsmittel) Untergruppe der Pflanzenschutzmittel. †¦
Gefunden auf http://www.schadstoff-lexikon.de/

Pestizide

Pesti/zide En: pesticides die chem. Schädlingsbekämpfungsmittel (Agari-, Fungi-, Insekti-, Nemati-, Rodentizide, Repellents etc.).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29627.000.html

Pestizide

Pflanzenschutzmittel
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/p.html

Pestizide

[lateinisch] Biozide .Externe LinksGesundheitsgefährdung durch die Anwendung von Pestiziden http://www.gesundheitsamt.de/alle/umwelt/chemie/psm/gefahr.htm Hier stellt der ''Informationsdienst Pestizide und Gesundheit (IPuG) Oldenburg'' sein Angebot und die gesundheitsschädigenden Wirkungswe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Pestizide

Pestizide sind Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel in vor allem in der Land- und Forstwirtschaft bzw. in der Lagerhaltung zum Einsatz kommen.
Gefunden auf http://www.pflanzenforschung.de/wissen/glossar

Pestizide

Pestizide ist die allgemeine Bezeichnung für Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel (PBSM), deren Wirkung auf den Menschen sehr unterschiedlich sein kann. Grundsätzlich sind Pestizide als gesundheitsschädlich einzustufen. Sie gelangen in der Regel durch unsachgemäße Anwendung ins Grundwasser. Im Trinkwasser werden sie jedoch selten ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42614

Pestizide

Der Begriff Pestizide wird nicht weniger häufig verwendet als der Begriff Insektizide und häufig werden beide Begriffe sogar in einen Topf geworfen. Dieses ist nicht ganz korrekt, da Pestizide einen Sammelbegriff für die verschiedensten chemischen Bekämpfungsmittel gegen tierische und pflanzliche Schädlinge darstellt. Insektizide wurden und we...
Gefunden auf http://www.terra-human.de/glossar/pestizide.php

Pestizide

Pestizide sind Stoffe, die Pflanzen vor Schadorganismen schützen, Nährstoffmangel verhindern oder beheben oder die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen gegenüber Schädigungen (Viren, Bakterien, Unkräuter) erhöhen. In Österreich werden jährlich über 3.275 Tonnen Pestizide gegen pflanzlicher oder tieris...
Gefunden auf http://www.wasserwerk.at/home/alles-ueber-wasser/glossar/P

Pestizide

Chemische Pflanzenschutzmittel bzw. Schädlingsbekämpfungsmittel: Herbizide (gegen Unkräuter), Insektizide (gegen Insekten), Rodentizide (gegen Nager), Fungizide (gegen Pilze), Molluskizide (gegen Weichtiere), Akarizide (gegen Milben), Aphizide (gegen Blattläuse), Avizide (gegen Vögel), Nematozide (gegen Nematoden), Wildschutzmittel, Ovizide (g...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=1286

Pestizide

Alte Bezeichnung für Biozide; siehe dort.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Pestizide_3.0.6721.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.