Pampe

(nd. Pamp = Brei, Modder) im 19. Jh. für schlechtes Essen, heute allgemein für eine weiche, breiartige Masse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Pampe

Pam¦pe [f. -; nur Sg.; mdt.] 1 dicker Brei (Eier~) 2 Schlamm, nasser Sand
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Pampe

Brei , breiige Masse
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Pampe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.