Nasenbein

Nasenbein, Knochen des Gesichtschädels, der den oberen Teil des Nasenrückens bildet.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nasenbein

Nasen/bein En: nasal bone Os nasale.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26079.000.html

Nasenbein

Nasenbein , s. Schädel.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Nasenbein

  1. (Os nasale) ein Schädelknochen der Wirbeltiere, paariger Deckknochen auf der knorpligen Nasenkapsel; beim Menschen klein, stützt nur z. T. die Nase.
  2. Na¦sen¦bein [n. 1 ] jeder der beiden Knochen im oberen Abschnitt der Nase

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Nasenbein

[Achtung: Schreibweise von 1811] Das Nasenbein, des -es, plur. die -e, das erhabene Bein, welches den obern Theil der Nase bildet, und mit welchem sich die Nasenknorpel verbinden.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009133_2_0_551
Keine exakte Übereinkunft gefunden.