Liouville

Liouville (spr. liuwill), Joseph, Mathematiker, geb. 24. März 1809 zu St.-Omer (Pas de Calais), ward 1833 Professor an der polytechnischen Schule und 1830 am Collège de France in Paris, außerdem Mitglied des Längenbüreaus und starb 8. Sept. 1882 in Paris. Seine Arbeiten umfassen die verschiedensten Teile der Analysis, der Mechanik u. Wärmethe...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Liouville

[Mondkrater] - Liouville ist ein kleiner Einschlagkrater am östlichsten Rand der Mondvorderseite, südöstlich des Mare Undarum und östlich des etwa gleich großen Kraters Respighi. Der Krater ist schüsselförmig und nur wenig erodiert. Der Krater wurde 1973 von der IAU nach dem französischen Mathematiker Joseph Liouvil...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Liouville_(Mondkrater)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.