Impulstechnik

Patentierte, weltweit einzigartige Metabo-Technologie. Sie ermöglicht das Ausdrehen beschädigter Schraubenköpfe und das Anbohren glatter oder besonders harter Werkstoffe, ohne anzukörnen.
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/heimwerker-lexikon/eintr

Impulstechnik

Impụlstechnik, Disziplin der Elektrotechnik, die sich mit Verfahren der Erzeugung, Formung, ûbertragung und Verarbeitung elektrischer Impulse beziehungsweise Impulsfolgen befasst. Anwendungsgebiete sind u. a. Nachrichtentechnik, elektrische Mess-, Steuer- und Regelungstechnik.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Impulstechnik

  1. die Technik der kurzzeitigen elektrischen Strom- oder Spannungsimpulse, ein Teilgebiet der Hochfrequenztechnik ; Grundlage vieler wichtiger und zukunftsreicher technischer Verfahren (Fernsehen, Radar, Pulsphasenmodulation u. a.) .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Impulstechnik

Die Impulstechnik als Teilgebiet der Elektrotechnik beschäftigt sich mit der Erzeugung, Formung, Übertragung und Verarbeitung von Strom- und Spannungsimpulsen. Sie ist ein Spezialgebiet der Elektronik und kann als „Bindeglied” zwischen Analogtechnik und Digitaltechnik betrachtet werden. == Historisches == Mit der aufkommenden Technik der Ele...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Impulstechnik
Keine exakte Übereinkunft gefunden.