Idioblast

Idioblasten sind in ein pflanzliches Gewebe eingestreute Zellen oder Zellgruppen, die sich in ihrem Aufbau und ihren Aufgaben von den umgebenden Zellen unterscheiden. Der Begriff Idioblast geht zurück auf Julius Steiner , der sie (1874) beschrieb als „Zellen, die sich in ihrer Größe, ihrem Bau oder in ihrem Inhalt in einem sonst gleichmäßig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Idioblast

Idioblast

I¦di¦o¦blast [m. 10 ] pflanzliche Zelle mit besonderen Aufgaben in einem andersartigen Gewebeverband [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Idioblast

[Geologie] - Idioblasten sind kornförmige Mineralien in metamorphem Gestein, die ihre kristalline Eigengestalt haben. Die idioblastische (kristalloblastische) Struktur ist die für die gewöhnlichen metamorphen Gesteine charakteristische Gefügeform. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Idioblast_(Geologie)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.