hastig

heftig, überstürzt, feindlich -- deutlich in der Bedeutung jäh, unbesonnen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Hastig

(Text von 1910) Eile 1). Hast 2). Eilig 3). Hastig 4). Die Eile unterscheidet sich von der Hast dadurch, daß sie aus äußern Gründen entsteht, die Hast aus innern. Eilig ist, wer zu einer Verrichtung nicht viel Zeit hat, hastig, wer aus innerer Unruhe alles eifrig und gesch...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38797.html

Hastig

(Text von 1910) Eilig 1). Eilfertig 2). Hastig 3). Diese Wörter drücken alle drei das Bestreben aus, etwas in kurzer Zeit zu tun. Eilig ist derjenige, dem nicht viel Zeit übrig ist, der also Grund hat, in wenig Zeit viel zu tun. Der Eilfertige (fertig heißt eigentlich zur Fahrt, zum Gehen g...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38008.html

hastig

has¦tig [Adj. ] übereilt, schnell, voll innerer Unruhe; ein paar h. hingeworfene Zeilen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

hastig

allegro ma non troppo , auf dem schnellsten Weg , auf schnellstem Wege , aufgeregt , behände , blitzartig , blitzschnell , eilends , eilfertig , eilig , eilig , eilig , eiligst , express , fahrig , fieberhaft , fiebrig , fix , flackerig , flackernd , flatterhaft , flatterig , flink , flott , flugs , furios , furios , gehetzt , geschwind (veraltend...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/hastig
Keine exakte Übereinkunft gefunden.