Hämokonien

Hämokonien Plural, Hämatokonien, lichtoptisch gerade noch sichtbare Blutstäubchen, kleinste Kern- oder Fettteilchen im Blut.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/H%C3%A4mokonien

Hämokonien

(Text von 1927) Hämokonien gr. konis Staub, Blutstäubchen, kleinste Körnchen im Blut, aus zerfallenen Kernen, oder Fetteilchen.
Gefunden auf http://www.textlog.de/14477.html

Hämokonien

Hämo/konien En: hemoconia Chylomikronen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r14765.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.