grau

blasser Rosé
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40106

Grau

Als Grau wird ein Farbreiz bezeichnet, der dunkler als Weiß und heller als Schwarz ist, aber keinen farbigen Eindruck (Farbvalenz) erzeugt. Grau besitzt keine Buntheit, es ist eine unbunte Farbe. Alle Abstufungen zwischen reinem Weiß und reinem Schwarz (Schwarz-Weiß-Skala) werden als Graustufen bezeichnet. Mit den Bezeichnungen neutrale Grautö...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Grau

Grau

[Begriffsklärung] - Grau bezeichnet: Grau ist der Familienname folgender Personen: GRAU als Abkürzung bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Grau_(Begriffsklärung)

grau

Farbe I II grauer Bund Graubünden; der Name soll von der Farbe des Wassers kommen III IV
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Grau

Grau , jede unbunte (das heißt keinen Farbton besitzende) Körperfarbe, die zwischen Weiß und Schwarz steht und sich durch optische Mischung aus beiden erzeugen lässt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Grau

Grau, Familiennamenforschung: 1) ûbername zu mittelhochdeutsch grā, ...wes »grau« für einen grauhaarigen Menschen. 2) Herkunftsname zu dem Ortsnamen Graue (Niedersachsen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Grau

Grau Syn.: graue Substanz En: gray matter Fach: Anatomie Substantia grisea (z.B. als S. grisea centralis = zentrales Höhlengrau).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r14268.000.html

Grau

<i>Beschreibung</i> Mischung aus den unbunten Farben Weiß und Schwarz; es steht im Farbkreis in der Mitte. Klarheit, Kühle, Feinheit und Sachlichkeit werden diesem Farbton stimmungsmäßig zugeordnet. ...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-2146.htm

Grau

  1. Grau , Mittelnüance zwischen Schwarz und Weiß, mit den Abstufungen Schwarzgrau, Dunkelgrau, Hellgrau, in der Regel aber durch Hinzutreten von etwas Rot, Blau, Gelb, Grün, Braun mannigfach nüanciert. Graue Farben sind in der Regel Mischungen und können in großer Mannigfaltigkeit hergestellt werden.
  2. Grau , Rudolf Friedrich, protest. ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    grau

    1. grau [Adj. ] 1 in der Farbe zwischen Schwarz und Weiß, in der Farbe von Regenwolken, von Asche; ~es Brot Graubrot; ~e Haare; grau meliert, g. meliertes Haar; g. melierte Wolle mit grauen Fäden, grauen Haaren durchsetzt; ~e Substanz an Nervenzellen reiche Substanz des Gehirns und Rück...
    2. Grau [n. -s; -(s) ] 1 graue Farbe; vgl. Blau 2 g...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Grau

      Grau Dieser Artikel befasst sich mit der Farbe weiteres siehe Grau_ Begriffskl rung Neun verschiedene Graut ne mit 90 bis 10 Helligkeit 10 wirkt fast schwarz Als Grau wird eine Farbe bezeichnet die dunkler als Wei und heller als Schwarz ist die aber keinen farbigen Eindruck erzeugt Grau ist keine Farbe des Spektrums Sie entsteht durch eine Mischung...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

      grau

      altmodisch , bieder , hausbacken , mausgrau , unauffällig
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/grau
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.